Kategorie: AIO-Windeln: der perfekte Start mit Stoffwindeln

Die All-in-One-Windel besteht aus einer wasserundurchlässigen Außenschicht und Innenlagen aus saugfähigem Material. Die beiden Schichten werden miteinander verbunden und bilden somit eine komplette Windel - eben eine Alles-in-Einem.

Durch diesen Windelaufbau ist die AIO super bequem in der Bedienung und ist genauso einfach in der Handhabung wie eine Wegwerfwindel:

  • unter das Baby legen
  • die Flügelchen links und rechts schließen

Bei der AIO-Stoffwindel kommt noch ein kleiner Schritt hinzu: du schaust an den Bündchen am Rücken und den Beinchen, ob auch kein Saugmaterial heraus schaut. Dies wäre eine Nässebrücke.

Jetzt kommt der große Vorteil: während die Einwegwindel nach nur einmaliger Nutzung in den Müll landet, kannst du die AIO-Windel nach dem Waschen immer wieder verwenden.

Bei der Komplettwindel brauchst du kein weiteres Zubehör. Durch die begrenzte Saugkraft ist die AIO-Windel nicht unbedingt als Nachtwindel geeignet.

Du möchtest mehr wissen? Dann schau im ⏭️ Blog vorbei.


Stoffwindeln: AIO-Windel

12 Produkte