Sind Stoffwindeln mit doppelten BeinbĂĽndchen besser?

Sind Stoffwindeln mit doppelten BeinbĂĽndchen besser?

Arten von BĂĽndchen

Das BeinbĂĽndchen ist der Abschluss einer Stoffwindel oder Ăśberhose direkt um die Beinchen. Es gibt Stoffwindeln mit doppelten BĂĽndchen und welche mit nur einem BeinbĂĽndchen.

Beide Arten von BĂĽndchen sind elastisch, durch ein eingearbeitetes Gummiband sind sie dehnbar und passen sich dem Beinumfang gut an. Dies an sich sorgt schon fĂĽr einen guten Auslaufschutz.

Das doppelte Beinbündchen gibt noch einmal etwas mehr Sicherheit in punkto Auslaufen, gerade auch bei Muttermilchstuhl und Stuhlexplosionen. Der Nachteil beim doppelten Bündchen ist, dass es etwas mehr aufträgt und manchmal bei Speckbeinchen nicht gut geeignet ist, da es einschneiden kann.

💡 Wickeltipp

Wichtig ist bei beiden Arten von Bündchen, dass du zwischen der Naht des Bündchens innen und dem Saugmaterial an beiden Seiten ca. 0.5 cm Platz lässt. Das Saugmaterial sollte nicht direkt an der Naht liegen. Das schützt auch vor dem Auslaufen und sollte zu allererst kontrolliert werden, falls es Probleme mit dem Durchnässen an den Bündchen gibt.

Stoffwindel läuft am Bündchen aus

Hier kannst du die Nahaufnahmen zu den BĂĽndchenarten gut erkennen.

Doppeltes BeinbĂĽndchen Einfaches beinbĂĽndchen
Einfaches BeinbĂĽndchen an einer Stoffwindel

Produkte auf den Bildern:

Du möchtest wissen, welche Stoffwickelprodukte ich in diesem Beitrag fotografiert habe?

  • Bild 1 links + Bild 4 einfaches BeinbĂĽndchen: das ist die neue Höschenwindel von Bamboolik. Hier kommt noch einmal eine Ăśberhose darĂĽber.
  • Bild 1 rechts + Bild 3 doppeltes BeinbĂĽndchen: BlĂĽmchen Ăśberhose Newborn mit Klettverschluss und Laschen fĂĽr Prefold
  • Bild 2 + Bild 5 Windelzauberland Ăśberhose Weeza mit Laschen fĂĽr Prefold, Einlage von Bamboolik
ZurĂĽck zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.