Stoffwindeln FAQs

Stoffwindel FAQs

Stoffwindel-Anleitung mit Tipps und Tricks kurz und knackig erklärt. Du möchtest etwas genauer wissen und findest es nicht in der Liste? Dann schreib uns doch einfach!

 

Das Beinbündchen ist der Abschluss einer Stoffwindel oder Überhose direkt um die Beinchen. Es gibt Stoffwindeln mit doppelten Bündchen und welche mit nur einem Beinbündchen.

Beide Arten von Bündchen sind elastisch, durch ein eingearbeitetes Gummiband sind sie dehnbar und passen sich dem Beinumfang gut an. Dies an sich sorgt schon für einen guten Auslaufschutz.

Das doppelte Beinbündchen gibt noch einmal etwas mehr Sicherheit in punkto Auslaufen, gerade auch bei Muttermilchstuhl und Stuhlexplosionen. Der Nachteil beim doppelten Bündchen ist, dass es etwas mehr aufträgt und manchmal bei Speckbeinchen nicht gut geeignet ist, da es einschneiden kann.

Wichtig ist bei beiden Arten von Bündchen, dass du zwischen der Naht des Bündchens innen und dem Saugmaterial an beiden Seiten ca. 0.5 cm Platz lässt. Das Saugmaterial sollte nicht direkt an der Naht liegen. Das schützt auch vor dem Auslaufen und sollte zu allererst kontrolliert werden, falls es Probleme mit dem Durchnässen an den Bündchen gibt.

Stoffwindel läuft am Bündchen aus

Doppeltes Beinbündchen an einer ÜberhoseStoffwindel mit einfachen BeinbündchenEinfaches Beinbündchen an einer Stoffwindel

Produkte auf den Bildern:

Du möchtest wissen, welche Stoffwickelprodukte ich in diesem Beitrag fotografiert habe?

  • Bild 1 links + Bild 4 leinfaches Beinbündchen: das ist die neue Höschenwindel von Bamboolik. Hier kommt noch einmal eine Überhose darüber.
  • Bild 1 rechts + Bild 3 doppeltes beinbüdnchen: Blümchen Überhose Newborn mit Klettverschluss und Laschen für Prefold
  • Bild 2 + Bild 5 Windelzauberland Überhose Weeza mit Laschen für Prefold, Einlage von Bamboolik
Kategorie: Anwendung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Für ein nachhaltiges Wickeln mit Stoffwindeln empfehlen wir als Zubehör auf jeden Fall einen Windeleimer für die Aufbewahrung der gebrauchten Windeln bis zur nächsten Wäsche, einen Wetbag für den Transport der nassen Windeln unterwegs, sowie waschbare und wiederverwendbare Waschlappen und eine waschbare Wickelunterlage für zu Hause und unterwegs. 

Kategorie: Ausstattung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Höschenwindeln mit Überhosen eignen sich am besten für die Nacht. Diese saugen besonders viel, da sie komplett aus saugendem Material bestehen. Die Überhose schützt vor Nässe, da Höschenwindeln keinen Nässeschutz haben. 

Kategorie: Anwendung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Klettverschluss ist dem Verschluss der Wegwerfwindel am ähnlichsten. Er ist einfach in der Handhabung und die Größe ist stufenlos einstellbar. Druckknöpfe haben den Vorteil, dass sie vom Kind nicht so leicht auf zu bekommen sind. Sie sind allerdings nur stufenweise einstellbar. 

Kategorien: Anwendung, Ausstattung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wetbags bzw. Nasstaschen eignen sich besonders für unterwegs zum Lagern der schmutzigen Stoffwindeln. Es gibt sie auch in einer großen Variante für zu Hause. Diese kannst du auch in einer Windeltonne hängen. Stoffwindeln sollten kühl und trocken gelagert werden, zu Hause eignet sich ein einfacher Wäschekorb, der offen ist, so kann kein unangenehmer Geruch entstehen. Bevor man Stoffwindeln in die Wäschetonne oder den Wäschekorb/bzw. Wetbag gibt, kann man sie kurz ausspülen, falls sie zu stark verschmutzt sind. 

Kategorie: Anwendung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Alle Materialien unterscheiden sich in ihren Eigenschaften. Baumwolle ist sehr langlebig und lässt sich leicht pflegen. Es ist eine Naturfaser, die sehr robust ist und gut saugt. Bambus Viskose ist sehr saugfähig und weich zur empfindlichen Babyhaut. Mikrofaser trocknet sehr schnell und saugt sehr schnell. Für Kinder die empfindlich reagieren auf Nässe bestens geeignet. Hanf ist das Material welches am meisten saugt, ideal für nachts oder starke Nässer auch tagsüber. Zorb™ kann das bis zu Zehnfache des eigenen Gewichts an Flüssigkeit aufnehmen. Es hält Nässe besser im Inneren als andere Materialien. Perfekt für strake Nässer geeignet.

Kategorie: Materialkunde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ja, die gibt es. Es gibt spezielle Newborn Varianten, die etwas kleiner und zarter geschnitten sind. 

Kategorie: Anwendung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Da es verschiedenen Stoffwindel Systeme gibt, ist es sinnvoll sich vorher beraten zu lassen. Es gibt Stoffwindelberater in ganz Deutschland, die man dafür buchen kann oder auch bei den jeweiligen Stoffwindel Shops kann man sich telefonisch beraten lassen. 

Kategorie: Ausstattung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mit One Size windeln kann man etwas kostengünstiger wickeln. Für die Passform machen sich aber Mehrgrößen Windeln etwas besser. An Neugeborenen wirken die One Size Windeln oft noch sehr groß, da sind Mehrgrößen Windeln oder auch Newborn Windeln die bessere Variante. Dies variiert aber auch von Kind zu Kind. 

Kategorie: Anwendung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Neugeborene Babys müssen häufiger gewickelt werden, weil sie häufiger urinieren. In der Regel sollte man 8-10 mal am Tag wickeln, aber dies variiert natürlich von Kind zu Kind. 

Kategorie: Anwendung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Stoffwindeln waschen ist einfach. Um die Stoffwindeln von Anfang an vor starker Verschmutzung zu schützen, kann man Fleece oder Papiereinlagen verwenden, die man auf die Einlage legt. Das große Geschäft wird somit aufgefangen und kann direkt in die Toilette entsorgt werden. Schmutzige Windeln lagert man bis zur nächsten Windelwäsche kühl und trocken in einem Eimer, Wäschekorb oder in einem Windelbeutel. Alle 2 bis 3 Tage sollten sie gewaschen werden. Einfach bei 60°C in der Waschmaschine waschen und dann trocknen. Stoffwindeln kann man auch bei der anderen Babywäsche oder Handtüchern mit waschen. 

Kategorie: Waschen & Pflegen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ja, denn sie reduzieren erheblich Müll . Ca. 1,5 Tonnen Abfall pro Kind werden verbraucht, wenn ein Kind ungefähr 5000 – 8000 Mal gewickelt werden muss. Pro Tag werden in Deutschland 8 Millionen Wegwerfwindeln verbraucht.

Kategorie: Nachhaltigkeit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir empfehlen für den Wickelstart ca. 20-24 Windeln, 3-4 Überhosen, 10-15 Zusatzeinlagen, 1-2 Packungen Windelvlies oder 20 waschbare Fleecy Liner. Je jünger dein Baby ist, umso öfter musst du wickeln – ein Neugeborenes wird 8-12 x gewickelt, ein 1,5 jähriges Kleinkind 4-6 x. Die Windelmenge hängt natürlich auch von deinem Waschintervall ab, ob du einen Trockner nutzt und ob dein Baby ein Vielpiesler ist. Wickelst du mit Mullwindeln oder Prefold, empfehlen wir dir eine Menge von ca. 30 Stück.

Kategorie: Ausstattung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Eine komplette Ausstattung kostet ungefähr 300-700 Euro, inklusive Zubehör. 

Stoffwindeln lassen sich prima für das zweite Kind weiter benutzen oder auch wieder verkaufen. Wegwerfwindeln kosten für die gesamte Wickelzeit ungefähr 2000 Euro. Wenn man Stoffwindeln gut pflegt, hat man sehr lange Freude daran. 

Kategorie: Ausstattung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Beim Start in die Stoffwindelwelt wird dir eine Abkürzung sofort auffallen: PUL. Sie steht bei der Materialbeschreibung von Überhosen, AIO-Windeln, Pocketwindeln usw. PUL bedeutet mit Polyurethan laminiertes Polyester. Damit ein Stoffwindelsystem funktioniert, benötigt es eine wasserundurchlässige Außenhülle. Eine Überhose oder die Außenschicht bei AIO- und Pocketwindeln bestehen aus diesem PUL-Stoff. Der Stoff kann aus Polyester, Minky oder Baumwolle sein. Erst durch die Laminierung mit Urethan kann dieses Material für solche Zwecke genutzt werden. Der Urethan-Film  wird als flüssiger Kleber oder als Klebefolie mit Hilfe von Wärme und Druck auf den Grund-Stoff aufgebracht.

Es gibt verschiedene Hersteller von PUL-Stoffen. Dadurch können sich die verarbeiteten Produkte ein wenig in der Flexibilität, Weichheit und Haltbarkeit unterscheiden. Je dünner der Urethan-Film, also die Beschichtung, umso atmungsaktiver ist das Gewebe.

Die Produkte aus/mit PUL dürfen bis max. 60°C gewaschen werden, manche können in den Trockner. Beachte dazu einfach die Angaben des Produktherstellers, manche PUL-Produkte dürfen nur bis max. 40°C gewaschen werden. Und verzichte beim Waschen auf Weichspüler, Chlorbleiche, Waschbälle und Ecoegg. Um sicher zu gehen, kannst du auch ganz dünne und weiche Überhosen in einem Wäschenetz waschen.

Kategorie: Materialkunde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner