Auch für unterwegs gibt es tolle Produkte, die dir den Alltag mit Stoffwindeln erleichtern. Kleine Wetbags zur Aufbewahrung der benutzen Windeln, Wickelunterlagen, die du wieder verwenden kannst und auf dem Du dein Baby beim wickeln bequem und sicher wickeln kannst und auch Reinigungstücher, die du selbst machen kannst und in einer Aufbewahrung einfach mitnehmen kannst. Das alles kannst du natürlich in einer schicken und dazu praktischen Wickeltasche transportieren, so hast Du immer alles griffbereit. Auch Windelvlies eignet sich gut für unterwegs, um die Stoffwindel etwas vor zu starker Verschmutzung zu bewahren. Zur Not kannst du die Stoffwindeln im Urlaub auch mit der Hand auswaschen, wenn Du keine Waschmaschine zur Verfügung hast. Nimm einfach einen Eimer mit, um die Windeln darin zu lagern oder einzuweichen. Auch eignen sich Papier Einlagen für den kurzen Urlaub, wenn Du nicht die Gelegenheit haben solltest die Windeln in der Waschmaschine zu reinigen. Kleine Waschlappen aus Stoff eignen sich hervorragend als Feuchttücher. Du kannst die Lösung für die Feuchttücher ganz einfach selbst machen. Dazu findest du hier auch eine Anleitung. Wie Du siehst, ist es kein Problem Stoffwindeln auch unterwegs zu benutzen.