Höschenwindel

Die Höschenwindel wird genauso wie eine Wegwerf Windel angelegt und mit Klettverschluss oder Snaps geschlossen. Sie saugen sehr viel und eigen sich daher besonders für die Nacht und lange Wickelintervalle. Man benötigt zusätzlich aber eine wasserdichte Überhose. Höschenwindeln bestehen meist aus Bambus oder Hanf, da diese Materialien besonders viel saugen. 

In den meisten Höschenwindeln sind bereits Einlagen vernäht oder es gibt sie dazu. Es gibt auch die Möglichkeit noch weitere Einlagen dazu zu legen oder anzuknöpfen, um die Saugkraft noch zu verstärken.